Herzstillstand – Was tun?

Unter diesem Motto luden wir am 26. Januar 2019 in das City Center in Northeim ein. Zusammen mit Dr. Roy Kühne und den Hilfsorganisationen DLRG NortheimDRK Bereitschaft Northeim, Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. Regionalverband Südniedersachsen, Technisches Hilfswerk Ortsverband Northeim und der Arztgruppe der Umweltfeuer stellten wir die Reanimation vor.

Ziel der Veranstaltung war es, die Bürger zu desensibilisieren und den Kenntnisstand über die Reanimation wieder aufzufrischen. Dafür gingen wir auf die Passanten zu, kamen mit ihnen ins Gespräch und übten mit ihnen an einer den Ablauf einer Reanimation anhand einer Übungspuppe.

1 2 3 24