Kreisstraße 404 Edesheim -> Wiebrechtshausen – Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Datum: 2. Oktober 2018 
Alarmzeit: 13:39 Uhr 
Art: Einsatz Mittel 
Einsatzort: K404 Edesheim -> Wiebrechtshausen, Northeim 
Fahrzeuge: KdoW, HLF 20/16, LF 16/12, RW 
Weitere Kräfte: FF Edesheim, FF Hohnstedt, Polizei, Rettungsdienst 


Einsatzbericht:

Personenwagen im Graben
Edesheim / Stadt Northeim / Landkreis Northeim (hl)
Eine 29-jährige Autofahrerin aus dem Raum Einbeck fuhr am 02.10.2018 gegen 13:39 Uhr mit ihrem Personenwagen Honda die Kreisstraße 404 von Wiebrechtshausen in Richtung Edesheim.
Laut Polizei geriet das Fahrzeug beim Durchfahren einer Rechtskurve auf regennasser Fahrbahn bei Kilometer 2,2 unkontrolliert nach rechts von der Fahrbahn ab, fuhr gegen einen Leitpfosten und prallte mit der Fahrerseite gegen einen am Straßenrand stehenden Birnenbaum. Anschließend rutschte das Fahrzeug in den Graben und kam dort zum Stehen. Da die Frau, die eingeklemmt war, aber nicht alleine aus ihrem Fahrzeug heraus kam, wurde die Feuerwehr alarmiert. Gemeinsam mit der Feuerwehr und dem Rettungsdienst wurde die Frau, nachdem eine Tür vom Fahrzeug aufgehebelt wurde, auf einem Spineoard (Rettungsbrett) aus dem Fahrzeug gerettet. Sie wurde von der Notärztin im Rettungswagen versorgt und mit diesem in die Helios Albert-Schweitzer-Klinik nach Northeim gebracht.
Die Feuerwehr kontrollierte anschließend ob Betriebsstoffe ausgeflossen waren. Dieses war nicht der Fall. Das Fahrzeug wurde durch einen Abschleppunternehmen aus dem Graben gezogen und abgeschleppt. An dem Fahrzeug entstand laut Polizei ein wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von 4.000 €.
Im Einsatz waren die Feuerwehren, Edesheim, Hohnstedt und Northeim. Vom Rettungsdienst waren ein Notarzteinsatzfahrzeug mit Notarzt und ein Rettungswagen vom Deutschen-Roten-Kreuz aus Northeim, sowie die Polizei Northeim.
Die Kreisstraße war während der Rettung der Frau und der Bergung des Fahrzeuges teilweise von der Feuerwehr gesperrt worden.
Text und Fotos: Horst Lange, Kreisfeuerwehr Northeim