Neustädter Ring – Kellerbrand

Datum: 12. August 2020 
Alarmzeit: 8:48 Uhr 
Art: Einsatz Groß 
Einsatzort: Neustädter Ring, Northeim 
Mannschaftsstärke: 55 Einsatzkräfte Feuerwehr 
Fahrzeuge: KdoW, ELW 1, HLF 20/16, DLA(K) 23/12, LF 16/12, GW-L, MTW, DLK 23/12 
Weitere Kräfte: DRK Bereitschaft Einbeck, DRK Bereitschaft Northeim, FF Langenholtensen, KdoW StadtBM Northeim, Organisatorischer Leiter Rettungsdienst, Polizei, Rettungsdienst 


Einsatzbericht:

Am Mittwochmorgen wurde die Ortsfeuerwehr Northeim um 8:50 Uhr mit dem Alarmstichwort “Einsatz Mittel – Kellerbrand” in den nördlichen Stadtteil am Sultmer gerufen.

Vor Ort bestätigte sich die Lage eines Feuers im Kellerbereich des Mehrfamilienhauses. Da noch Personen in einzelnen Wohnungen waren und zeitnah viele Einsatzkräfte vor Ort zu haben, erhöhte der Brandmeister vom Dienst auf ‘Einsatz Groß’ und alarmierte die Ortsfeuerwehr Langenholtensen nach.

Im Verlauf wurde über die Drehleiter eine Person vom Balkon gerettet und insgesamt vier Trupps unter Atemschutz zur Brandbekämpfung eingesetzt.

Ebenfalls vor Ort war der DRK Rettungsdienst, die DRK Bereitschaft Northeim und Einbeck und der Organisatorische Leiter Rettungsdienst. Diese betreuten die Bewohner und stellten den Eigenschutz für die eingesetzten Feuerwehrkräfte. /rl

Bilder: Kreisfeuerwehr Northeim