Nordhäuser Weg – Heckenbrand

Datum: 30. März 2019 um 16:08
Einsatzart: Einsatz Klein
Einsatzort: Nordhäuser Weg, Northeim
Fahrzeuge: KdoW, HLF 20/16, TLF 20-40 SL


Einsatzbericht:

Flächenbrand an die Bahnstrecken nach Nordhausen

Northeim / Stadt Northeim (hl)  Am 30.03.2019 gegen 16:05 Uhr bemerkte ein Anwohner der Seilerstraße in Northeim Qualm am Bahndamm der Bahnstrecke Northeim nach Nordhausen. Er verständigte über den Notruf die Leitstelle in Northeim, die wiederrum die Schwerpunktfeuerwehr Northeim über Digitale Funkmeldeempfänger alarmierte. Bevor die Feuerwehrkräfte eintrafen, holte er eine Gießkanne und löschte die groben Flammen mit Wasser aus der Gießkanne. Kurze Zeit später trafen die Einsatzkräfte aus Northeim ein und löschten die noch glimmende Fläche mit einem C-Rohr vom Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug ab. Nach etwa 30 Minuten konnten die 12 Feuerwehrleute mit einem Dank an den Anwohner, die Einsatzstelle wieder verlassen.  Die Polizei die ebenfalls an der Einsatzstelle war, konnte außer einer abgebrannten Bahnböschung keinen Sachschaden feststellen.

Kurzbericht mit Fotos: Horst Lange, Kreisfeuerwehr Northeim