Katlenburg – Scheunenbrand

Datum: 15. Juni 2018 
Alarmzeit: 14:23 Uhr 
Art: Nbl. Hilfe SoKFZ FTZ DLK 
Einsatzort: Katlenburg-Lindau 
Fahrzeuge: TLF 20-40 SL, DLK 23/12 
Weitere Kräfte: Feuerwehr Katlenburg 


Einsatzbericht:

Am 15.06.2018 gegen 14:23 Uhr wurden die Ortsfeuerwehren Katlenburg, Berka, Elvershausen, Wachenhausen und die Drehleiter des Landkreises Northeim von der Feuerwehrtechnischen Zentrale Northeim sowie der Rettungsdienst zu einem Brandeinsatz nach Katlenburg in der Osteroder Straße über Sirene und Digitale Funkmeldeempfänger alarmiert. Auf einem Gartengrundstück ist ein Gartenhaus ausgebrannt. Im Einsatz waren etwa 60 Einsatzkräfte der Feuerwehr, dem Rettungsdienst und der Polizei . Weiterhin waren der Bürgermeister Uwe Ahrens, der Gemeindebrandmeister Sven Helmold mit seinem Stellvertreter und der stellvertretende Abschnittsbrandmeister Ost Dirk Spiller an der Einsatzstelle. Es waren 4 Atemschutztrupps und drei Reservetrupps im Einsatz. Das Feuer wurde mit 4 C-Rohren und einem Wenderohr von der Drehleiter gelöscht. Das Löschwasser wurde aus Unterflurhydranten und über 300 Metern von der Rhume gefördert. Die Brandursache und die Schadenshöhe kann noch nicht ermittelt werden. Die Polizei hat den Brandort beschlagnahmt und die Brandermittlungen aufgenommen. Der Verkehr wurde von der Polizei Innerorts umgeleitet.

________________________________________________

Text und Fotos: Horst Lange, Pressesprecher Kreisfeuerwehr Northeim