Bundesstraße 3 – Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Zu einem Verkehrsunfall wurden wir am vergangenen Donnerstagabend gegen 17:45 Uhr auf die Bundesstraße 3 alarmiert. 

Zwischen Northeim und Sudheim sind zwei Verkehrsteilnehmer frontal zusammengestoßen, ein weiteres Fahrzeug wurde touchiert. 

Nach Eintreffen von Rettungsdienst und Feuerwehr konnten alle Personen eigenständig das Fahrzeug verlassen. 

Es wurden austretende Betriebsstoffe abgebunden und die Einsatzstelle ausgeleuchtet.

Die betroffenen Personen wurden durch drei Rettungswagen und einem Notarzt versorgt und Krankenhäusern zugeführt.

1 2 3 2.352