Stöckheim – Scheunenbrand

Am vergangenen Pfingstsonntag wurden wir um 15:28 Uhr zu einem gemeldeten Scheunen- bzw. Stallbrand zwischen Stöckheim und Drüber alarmiert.

Durch die ersteintreffenden Kräfte der Feuerwehren Stöckheim und Drüber wurde uns bereits auf Anfahrt gemeldet, dass neben der Scheune ein Anhänger mit Strohballen in Brand geraten war.

Vor Ort unterstützten wir den bereits laufenden Löschangriff mit Personal und unserer Drehleiter und stellten den Hygieneplatz für Atemschutzgeräteträger mit unserem Gerätewagen-Logistik. Gegen 18 Uhr waren alle Fahrzeuge wieder eingerückt.

Auch im Einsatz waren Freiwillige Feuerwehr Hollenstedt , die Feuerwehr Höckelheim, das Technisches Hilfswerk Ortsverband Northeim, sowie die Polizei und der Rettungsdienst.

1 2 3 12